10-Tage-challenge, die dein leben verändern kann

Für die nächsten 10 Tage möchten wir, dass du nach den folgenden Grundsätzen lebst – für  ein Level an Energie, geistige Klarheit und körperliche Fitness, das dir möglicherweise ganz neu ist. Wirst du das schaffen?

  1. Fokussiere dich täglich morgens und abends 10 min lang auf dein Atmen.
    Das war es schon. So einfach und doch unfassbar mächtig. Nach einiger Zeit wird so dein Kopf von unnötigen Gedanken gereinigt. Deine Wahrnehmung ist stärker. Deine Ängste werden weniger, deine Selbstsicherheit steigt. Jetzt wo dein Kopf ruhig ist, kannst du deine Intuition spüren.
  2. Gehe täglich für 20 Minuten ganz langsam laufen.
    Ziehe dir die Joggingschuhe an und fang an, ganz langsam zu laufen. Deine Geschwindigkeit sollte möglichst gering sein. Du solltest nur „etwas schneller gehen“, nicht schnell rennen. Absolut gechilltes langsames Laufen. Das verändert dein Atemmuster. Dein Gehirn und dein Körper laden sich mit Sauerstoff auf. Danach fühlst und handelst du ganz anders. Probiere es. Das kannst du gerne morgens und abends machen.
  3. 70% deiner Ernährung sollte aus frischen, wasserhaltigen Lebensmitteln bestehen. 
    Esse viel wasserreiches Essen wie Obst und Gemüse. Smoothies eignen sich perfekt hierzu. Nehme so viele Superfoods zu dir wie möglich (Volksshake). Trinke mindestens 2l an gutem, mineralhaltigem Wasser.
  4. Esse viele gesunde Fette (machen schlank!). Reduziere deinen Fleischkonsum auf ein Minimum.
    Achte darauf, dass du viele gesunde Fettsäuren konsumierst. Wir ersparen dir hier die Erklärung von Omega-Fettsäuren. Schau, dass du Nüsse und Samen isst. Fisch eignet sich ebenfalls hervorragend. Wenn du noch kein MCT-Öl kennst, legen wir dir dieses sehr stark ans Herz.
    Fleisch sollte möglichst vermieden werden. Du kannst dir täglich ein Stück Fleisch gönnen, wenn es fettarm zubereitet worden ist (gedämpft, gegrillt).
  5. Keine Kohlenhydrate mehr.
    Vermeide vor allem weisses Essen wie Mehlprodukte (Toasts, Brot, Nudeln, etc.). Esse viel mehr gesunde Fett (sie machen dich schlank). Und wieder legen wir dir ein MCT-Öl ans Herz. Recherchiere selbst, wie viele Profisportler und Führungskräfte mehr und mehr auf eine solche Ernährung umsteigen. Reduziere ebenfalls den Konsum von Milchprodukten (auch Käse zählt dazu).
  6. Füttere deinen Kopf und strenge ihn an.
    Es ist wichtig, dass du nur Gutes in deinen Kopf lässt. Nur Inhalte, die dich aufbauen und stärken, solltest du aufnehmen. Blockiere negative Menschen. Lese ein gutes Sachbuch kurz vor dem Schlaf und auch zwischendurch. Wenige Minuten reichen schon, um dich auf ganz neue und verändernde Gedanken zu bringen. Wir empfehlen z.B. das Buch „Jetzt! Die Kraft der Gegenwart“ von Eckhart Tolle. 
  7. „Go Green baby“ – Ernähre dich grün.
    Nehme viel grünes Essen zu dir: Smoothies und den Volksshake. Lade deinen Körper mit grünen Kraftstoffen auf. Schau, welche Wunder eine basische Ernährung dir bringen kann.
    Sich basisch zu ernähren, heißt auch auf säuerliche Lebensmittel wie Kaffee, Zucker und tierisches Fleisch zu verzichten. Ernähre dich leicht. Versuche es lieber mit Fisch als mit Fleisch.
  8. Gehe spätestens um 22 Uhr schlafen. 
    Kein Youtube, kein Internet vor dem Schlafen. Konzentriere dich für 10 Minuten auf dein Atmen. Lege fest, um welche drei Hauptpunkte du dich am kommenden Tag widmen möchtest. Stelle dir die Fragen:
    1. Wofür könnte ich jetzt dankbar sein, wenn ich dankbar sein wollte?
    2. Wie kann ich morgen eine bessere Version von mir werden?

Du wirst dich nun ziemlich gewundert haben, was hier alles mit dabei war. Wir haben uns bemüht, dir einen möglichst kurzen aber praktischen Leitfaden für die nächsten 10 Tage mitzugeben. Hinter diesen Steps steckt sehr viel Analyse, Recherche und Background. Das alles kannst du jederzeit gerne im Netz recherchieren.
Wir möchten dir hiermit nur einen kurzen Guide mitgeben und sagen: Probier es aus und lass dich überraschen, wie diese Grundsätze dein Leben schon innerhalb kürzester Zeit verändern können. Und das meinen wir auch: Reiche uns gerne deine Geschichte ein und inspiriere damit auch andere. Wir und die Volksshake-Community werden dir dafür danken.

Als letzte kleine Hilfe haben wir dir hier noch einen beispielhaften Essensplan vorbereitet. Zugegeben, er ist ganz anders, als das, was du im Moment tust. Aber: Es kann sich durchaus lohnen, mehr als das du ahnst. Versuche es einfach. Du hast nichts zu verlieren.

Jetzt zum Mental-Training-Kurs